Virgin Radio auch für Hörer in der Schweiz

Zürich-Wollishofen, 15. Februar 2018. Im Februar hat Virgin Radio Einzug in der Schweiz gehalten. Mit Virgin Radio Rock Switzerland und Virgin Radio Hits Switzerland vermittelt Swiss Radioworld ab diesem Jahr die Werbung für die Schweizer Ableger der international bekannten Radiomarke.

Virgin Radio Rock Switzerland richtet sich hauptsächlich an die Zielgruppe der Männer von 35 bis54 Jahren und ist mit seinem Claim „Die beste Rockmusik – nonstop“ auf Rock-Mainstream, von den frühen 70er bis zu den gegenwärtigen Spitzenreitern fokussiert. Virgin Radio Hits Switzerland spricht hingegen ein jüngeres Publikum an und bietet Musik aus dem aktuellen Hit-Repertoire, coole Gewinnspiele und interessante Aktionen.

Beide Sender werden auf DAB+ verbreitet und leisten somit einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung des Radiomarktes. Die inzwischen weitverbreitete Technologie ermöglicht es auch werbefinanzierten Sendern, den Hörern in der gesamten Schweiz ein attraktives Programm zu bieten.

Ralf Brachat, Managing Director der Swiss Radioworld AG freut sich über die Zusammenarbeit: „Mit der Lancierung der Virgin Sender erhält das ohnehin vielfältige Angebot der Privatradios Zuwachs durch einen weltweit bekannten Brand.“

Florian Wanner, Geschäftsführer bei Virgin Radio: „Mit Virgin Radio Switzerland setzen wir konsequent auf die digitale Verbreitung und bieten ein Programm für die Schweiz. Wir nehmen damit eine Pionierrolle ein und freuen uns auf die Unterstützung der Swiss Radioworld. Es freut mich, dass die Swiss Radioworld offen ist für innovative Projekte und somit einen wichtigen Teil zur Digitalisierung der Branche beiträgt.“

Download PDF